NUR-HOLZ-Haus in Falkenstein

Außen und Innenwände als Massivholzwände im System NUR-HOLZ

Mit den 185 mm starken NUR-HOLZ-Außenwänden und einer zusätzlichen Holzfaserdämmung außen erfüllt das Haus mühelos die Anforderungen an die EnEv. Eine Lärchenholzschalung mit schwarz abgesetzten Federn steht für den modernen Holzbau. Die klare Form wird durch die Ausführung ohne Dachüberstand unterstrichen. Alle Holzwände im Innenbereich sind ebenfalls als massive Holzwände im System NUR-HOLZ ausgeführt. Als Geschossdecken kommen massive Deckenplatten als Brettstapelelemente zum Einsatz. Gedämmt wird wie immer mit Holzfaser an den Außenwänden und im Dachbereich. Beheizt werden die Räume über eine in Lehm eingebettete Deckenheizung durch eine Erdwärmepumpe.

zur größeren Ansicht bitte auf die Bilder klicken